Frischer Wind beim 1. Hallenchampionat in Prussendorf

Wenn aus den Hallenlandesmeisterschaften in Sachsen-Anhalt das 1. Hallenchampionat mit offenen Springprüfungen wird, dann stellt man sich keine leichte Aufgabe. Genau das machte die Firma „Studio D4“ aus Wernigerode, erhielt dafür viel Zuspruch und plant schon für die Zukunft. Das verspricht Abwechslung in Prussendorf.

Robert Stein auf Linox - Gewinner des Großen Preis beim 1. Hallenchampionat in Prussendorf

Robert Stein auf Linox – Gewinner des Großen Preis beim 1. Hallenchampionat in Prussendorf

Er heißt Christian Legler und hinter ihm steht ein großes Team. Zusammen bringen sie als „Studio D4“ jede Menge Erfahrung aus dem Unterhaltungsbereich mit und Legler selbst ist pferdeaffin. Diese Kombination des Veranstalters hat schon bei Ascania-Pferdefestival in Aschersleben Früchte getragen und so verspricht man sich auch in Prussendorf einen Erfolg für das Hallenturnier. Dabei hatte Legler nur drei Monate zur Vorbereitung, denn der Landesverband der Reit-und Fahrvereine hatte mit der Umstrukturierung des Landgestütes in Prussendorf keinen selbstverständlichen Austragungsort mehr für Hallenlandesmeisterschaften. So musste nun umgedacht werden und aus einer Idee zwischen zwei Pferde-Freunden wurde dann das erste Hallenchampionat in Prussendorf entwickelt. Das sollte dazu nicht nur die Aktiven zufriedenstellen, sondern auch mit einem Gala-Abend alle anderen Pferdefreunde nach Prussendorf locken. Dazu wurde Werbung in allen möglichen Formen, bis hin zum Radio-Werbespot installiert, um die Aufmerksamkeit für diese Veranstaltung zu gewinnen. Abwechslungsreiches Catering bis zum Reitsportausstatter füllten den Bereich um die Reitbahn und rundeten die Veranstaltung ab.

Studio D4 bringt frischen Wind zur Hallenlandesmeisterschaft in Prussendorf

Studio D4 bringt frischen Wind zur Hallenlandesmeisterschaft in Prussendorf

Für die Reiterinnen und Reiter hieß es dann über dem extra gemieteten Parcours Bestleistungen zu zeigen und in den Wertungsprüfungen für die Hallenlandesmeisterschaft die meisten Punkte zu sammeln. Die Zahl der anreisenden, verbandsfremden Reiter war dieses Jahr jedoch überschaubar. Wahrscheinlich wurde die Hallenlandesmeisterschaft, die sonst ausschließlich geschlossen ausgeschrieben wurde, schon von vorn herein in den Ausschreibungen übergangen. Das soll aber für die Zukunft kein Grund sein, nicht doch Prussendorf in den frühen Turnierkalender aufzunehmen.
Danach hat aber letztendlich kein Hahn gekräht, die Resonanz der Reiterinnen und Reiter nach der Premiere des Hallenchampionates war dann doch überaus positiv. Das Turnier hat mit dem Veranstalter und seinen Leistungen deutlich an Wert gewonnen und könnte auf diesem Weg ein Aushängeschild für Prussendorf werden.
Das Landgestüt als GmbH hat dazu aus ökonomischer Sicht offensichtlich zwei Mal gewonnen, denn die ursprünglichen finanzfressenden Landesmeisterschaften schröpfen nicht mehr den eigenen Haushalt, sondern schwemmen mit der Hallenmiete Geld in die eigene Kasse. Der Imagegewinn der sekundär mit einem solch professionell veranstalteten Turnier entsteht, ist dabei ein wohlschmeckender Beigeschmack.
Aus sportlicher Sicht waren die frisch gebackenen Hallenlandesmeister Pia Ackermann auf Kwept, Hedy Trümper auf Delaynie und Christof Kauert auf Cuba letztendlich die großen Gewinner der Hallenlandesmeisterschaften und werden 2016 das zweite Hallenchampionat auf der Agenda haben.

Die Gala

Auf eine Kommentierung zur „Gala“ im Rahmen des 1.Hallenchampionates wird hier aufgrund der widersprüchlich geäußerten Verantwortung für den Inhalt zwischen Veranstalter und Landgestüt verzichtet. Über Kommentare dazu würde ich mich allerdings sehr freuen. (Kommentarfunktion am Ende des Beitrages)

Hier ein Auszug aus dem Duden (online) zur Worterklärung:

Ga|la
Wortbedeutung:
1. für einen besonderen Anlass vorgeschriebene festliche Kleidung; großer Gesellschaftsanzug
2. (Geschichte) Hoftracht
3. Theater-, Opernaufführung, Konzertveranstaltung, Auftritt von Unterhaltungskünstlern o.Ä. [in festlichem Rahmen]

Quelle: http://www.duden.de/rechtschreibung/Gala

Gala - 1. Hallenchampionat Prussendorf

Leere Tribünen in Prussendorf am Samstagabend

Knigge:Kommentare mit falscher Mail-Adresse werden gelöscht.Beitraege, die rechtlich bedenklich, beleidigend oder sonst irgendwie anstoessig sind, werden bei Kenntnisnahme ebenfalls gelöscht.