Unimog auf Abwegen

Schadenfreude gehört keinesfalls zu den guten Eigenschaften eines Menschen, doch wenn man heute früh dieses Bild gesehen hat, blieb ein kleines Schmunzeln nicht aus. Nichts desto trotz galt der nächste Gedanke dem betroffenen Fahrer und man hoffte, dass ihm bei diesem Unfall nichts passiert ist.Hilfloser Unimog im Straßengraben

Man kennt diese großen orangenen Fahrzeuge, welche einem das Leben im Winter sicherer machen soll. Sie sind ausgerüstet mit Schneeschilden, Salzstreuern und in harten Fällen auch mit Schneeketten. Das Bild was sich mir heute früh auf dem Weg durch Halle ergab, entsprach allerdings allen anderen Vorstellungen. Ein Räumfährzeug, von Abschleppwagen umstellt, liegt im Straßengraben. Ganz hilflos präsentierte sich der Unimog, welcher unter griffigeren Bedingungen fast allem trotzt. Heute allerdings machte ihm die eisglatte Straße einen Strich durch die Rechnung und katapultierte ihn von der Straße. Erst ein herbeigerufener, überdimensionierter Abschleppwagen für Lastkraftwagen konnte Abhilfe schaffen und zog den machtlosen Winterhelfer aus seiner misslichen Lage.
In der Hoffnung, dass der Unimog im kommenden Winter die Spur behält, freue ich mich auf die nächste Zusammenkunft im frostigen Weiß

.

Knigge:Kommentare mit falscher Mail-Adresse werden gelöscht.Beitraege, die rechtlich bedenklich, beleidigend oder sonst irgendwie anstoessig sind, werden bei Kenntnisnahme ebenfalls gelöscht.