Wenns mal kalt wird – Laser aus dem Streifenwagen

Woran bemerkt man, dass es endlich Winter ist? Ist es die lästige Tatsache jeden Morgen die Windschutzscheibe vom Eis zu befreien oder dass dieser gefrorene Regen die Landschaft in Weiß hüllt? Es gibt viele Anzeichen und ein ganz besonderes sprang mir heute Morgen vor die Objektivlinse.

Warmer Laserplatz am Riebeck-Platz in HalleEs war der alltägliche Weg über die Brücke des halleschen Riebeckplatzes. Jedes mal kommt es mir vor, als würde man ein Überraschungsei öffnen, denn allzu oft warten die Polizeibeamten mit ihrer Laserpistole am Fuße der Brücke. Sie nutzen den Überraschungseffekt, denn man sieht sie nie rechtzeitig, um eventuell eine Korrektur der Geschwindigkeit vorzunehmen. „Spiel, Spaß und Spannung“ sollte dann den Unglücklichen ereilen, welcher die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschreitet.
Heute erwartete die Autofahrer allerdings ein alleinstehender Polizei-Streifenwagen, ohne Polizeibeamte in typischer Position mit ihrer, auf einem Stativ stabilisierten, Laserpistole. Wenn man sich dem mit blaulichtbesetzten Fahrzeug nährte, entdeckte man die Beamten, samt Messtechnik im wohlig warmen Fahrzeug. Die Messung schien zwischen A-Säule und Außenspiegel vorgenommen zu werden und die Anspannung recht groß.
Denn als ich das ganze Spektakel dokumentieren wollte, verließ der Beamte seinen warmen Platz und nutzte die Gunst der Stunde, um sich von der Aktualität meines Personalausweises zu überzeugen. Sein Kollege hob, in offensichtlicher Angst vor meiner Kamera, verschämt die Polizeikelle vor sein Gesicht.
Laser aus dem warmen StreifenwagenLaser aus dem warmen StreifenwagenNachdem die Personenkontrolle und Nachfrage über die Absicht meiner Fotodokumentation endete, empfing das Polizeifahrzeug seinen Beamten, um ihn wieder mit heimischer Wärme zu versorgen.
Woran erkennt man also, dass es endlich wieder Winter ist? Ganz einfach, denn sobald die Temperaturen sinken, wird bei der Polizei der böse kalte Laserplatz mit dem etwas unorthodoxen, erwärmenden Autositz getauscht.

 

Knigge:Kommentare mit falscher Mail-Adresse werden gelöscht.Beitraege, die rechtlich bedenklich, beleidigend oder sonst irgendwie anstoessig sind, werden bei Kenntnisnahme ebenfalls gelöscht.